Golfplatz-Verzeichnis
Golfplätze suchen:

Montevideo


Golfplätze in Montevideo

Golfurlaub in Montevideo

Uruguay ist eines der kleinsten Länder in Südamerika, gilt aber auch als eines der sichersten Staaten auf dem Kontinent. Die Hauptstadt des Landes zwischen Brasilien, Argentinien und dem Pazifischen Ozean ist Montevideo. Unumstritten ist die Bedeutung dieser Stadt bezüglich ihres kulturellen und wirtschaftlichen Wertes in Uruguay. Mit 1,4 Millionen Einwohner ist die Stadt zugleich die Größte im Land.

Reisende schätzen das hohe Maß an Sicherheit im Vergleich zu anderen Großstädten in Lateinamerika. Im weltweiten Ranking liegt die Metropole im vorderen Mittelfeld, auf einer Ebene mit Brasilia und Buenos Aires.

Das Klima in Montevideo

Die Temperaturen in der Region um Montevideo sind das gesamte Jahr über sehr ähnlich. Herrscht in Europa Sommer, ist in Südamerika Winter. Für Montevideo bedeutet das Temperaturen um 12 °C und mitunter starke, kurze Regenschauer. Im Sommer klettert das Thermometer auf durchschnittlich 21 °C, zu dieser Zeit sind auch die Wassertemperaturen für Badegäste ideal. Die Wahrscheinlichkeit von Regen ist das ganze Jahr über gleich, acht Regentage pro Monat sind üblich.

Die Anreise

Das Zentrum des Landes ist verkehrstechnisch ideal an den Nah- und Fernverkehr angebunden. Der Flughafen "Aeropuerto Internacional de Carrasco" liegt nur wenige Kilometer hinter der Stadtgrenze und gehört zu den besten Flughäfen der Welt. Für Verbindungen innerhalb Südamerikas ist der Airport ein guter Ausgangspunkt. Flüge nach Europa sind ebenfalls möglich, vor allem Spanien und Frankreich sind gut erreichbar.

Vor Ort besteht die Möglichkeit, den Nahverkehr zu nutzen oder auf preiswerte Taxis umzusteigen. Außerhalb des Ballungszentrums ist das Straßennetz weniger gut ausgebaut.

Golfen in Montevideo

Unter europäischen Golfern gilt die Region um Montevideo noch als absoluter Geheimtipp. In Südamerika fällt der Name Montevideo hingegen häufiger. Das ideale Klima mit milden Temperaturen lockt jedes Jahr viele Gäste aus dem Ausland auf die Kurse außerhalb des Stadtgebietes.

Ein bekannter Platz ist der "Club de Golf del Uruguay", der für internationale Wettkämpfe wiederholt als Austragungsort gewählt wurde. Die Anlage wurde bereits 1922 eröffnet, in den letzen Jahrzehnten aber wiederholt modernisiert. Die 18 Löcher des Kurses befinden sich direkt an der Küste des Rio de la Plata. Der gesamte Kurs erstreckt sich auf einer Länge von knapp 6,5 Kilometern gilt als anspruchsvoll.

Das Wetter zum Golfen in Montevideo

Aktuell
Aktuell
Aktuell
Aktuell

Kostenlose Golf-Tipps

Trage Dich jetzt in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein.
© Copyright - GOLFSTUN.DE