Golfplatz-Verzeichnis
Golfplätze suchen:

Oberösterreich


Golfplätze in Oberösterreich

Golfurlaub in Oberösterreich

Ein goldener Adler mit roter Zunge ziert das Wappen des österreichischen Bundeslandes Oberösterreich. Es zeugt von der historischen Vergangenheit dieser Region, die bis zum Zerfall des Habsburger Reiches über viel Einfluss verfügte. Heute ist Oberösterreich eines von neun Bundesländern des deutschen Nachbarlandes und zählt rund 1,4 Millionen Einwohner. Kulturelles wie politisches Zentrum ist die Landeshauptstadt Linz im Norden nahe der Grenze zu Deutschland.

Linz liegt direkt an der Donau und zählt mit seinen fast 200.000 Einwohner zu den größten Städten in Österreich. Bevor die Stadt ihren Ruf als Kulturstadt festigen konnte, galt sie lange als Industriestandort. Nach dem Zweiten Weltkrieg waren Stahlwerke die größten Arbeitgeber der Region. Dieses Bild hat sich inzwischen gewandelt, Linz ist daher auch bei Touristen ein zunehmend gefragtes Reiseziel.

Das Klima

In den Voralpen gelegen, bestimmt atlantisches Klima das Wetter in dem Bundesland. Es herrschen milde Temperaturen im Sommer mit einer durchschnittlichen Temperatur von 19 °C. An manchen Sommertagen - vor allem im Juli und August - kann das Thermometer auf 25 °C steigen. Für Golfer ist das die Hauptsaison, das belegen die Besucherzahlen der örtlichen Golfplätze.

Im Winter herrschen Temperaturen um den Gefrierpunkt, wobei weniger Niederschlag als im Sommer zu verzeichnen ist. Durchschnittlich regnet es an zehn Tagen pro Monat in Oberösterreich.

Die Anreise

Billigfluglinien bedienen ab Deutschland den Flughafen Hörschingen im Umland von Linz. Der Blue Danube Airport wird zudem von größeren Airlines angeflogen und verfügt über einen Linienverkehr nach London, Wien, Zürich, Frankfurt am Main und Düsseldorf.

Oberösterreich grenzt an Deutschland und kann daher auch komfortabel mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto erreicht werden. Die Infrastruktur vor Ort entspricht deutschen Standards. Es gibt direkte Straßenverbindungen von Deutschland gen Süden mit Anbindung an die wichtigsten touristischen Ziele in Oberösterreich.

Golfen in Oberösterreich

Das Bundesland liegt in den vorderen Alpen und weist vielerorts einen hügeligen Charakter auf, verfügt aber auch über große Ebenen.

Auf einer dieser Ebenen wurde der "Golf Club Donau Freizeitland Linz Feldkirchen" in Oberösterreich errichtet. Zur Erhöhung des Schwierigkeitsgrades wurden diverse Wasserhindernisse und Bunker künstlich geschaffen. Ambitionierte Golfer können für diesen 18-Loch Kurs eine Greenfee erwerben. Für den Championship Course ist wie auch für den kleineren Lake Side Acadamy Course eine Anmeldung sowie ein eingetragener PE notwendig.

Deutlich hügeliger ist der Kurs des "Golf-Club Wels" im Westen des Bundeslandes. Die 18-Loch Anlage wurden an einem natürlichen Flusslauf errichtet, der zusammen mit diversen Wasserhindernissen einen sportlichen Reiz für Gästespieler darstellt. Sie können eine Greenfee für den Par-72 Kurs erwerben, insofern sie ein Handicap nachweisen können.

Das Wetter zum Golfen in Oberösterreich

Aktuell
Aktuell
Aktuell
Aktuell

Kostenlose Golf-Tipps

Trage Dich jetzt in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein.
© Copyright - GOLFSTUN.DE